Daiwa Ruten

Der Angelgerätehersteller Daiwa setzt bei der Weiter- und Neuentwicklung von Angelruten internationale Maßstäbe. Anspruch des Unternehmens ist es, Ruten immer leichter, stabiler, schneller und schwingungsärmer zu machen. Dazu wird die schon erwähnte Kohlefaser von den Ingenieuren und Materialforschern immer weiter optimiert. Mittlerweile hat sich der japanische Konzern vieler seiner Innovationen in der Rutentechnologie patentieren lassen.

Schaut man sich einmal nach Daiwa Ruten um, stellt man fest, dass es einige hundert verschiedene Modelle gibt. Hier findet jeder Angler für jede Angelart und jeden Zielfisch die für ihn passende Angelrute. Grob unterteilt Daiwa sein Angelruten Programm in Raubfischruten und Spinnruten, Friedfischruten, Karpfenruten und Meeresruten. Im Prinzip ist hier aber fast jede Angeltechnik hinreichend abgedeckt.

Neben den oben erwähnten Schwerpunkten gibt es eine Vielzahl anderer Daiwa Ruten mit unterschiedlichsten Eigenschaften und potentiellen Einsatzgebieten im Programm, die man hier nicht alle einzeln aufzählen kann.

Daiwa Ruten Serien

Daiwa hat seine Ruten gekonnt in Serien unterteilt. Dabei hat jedes Serienmodell seine ganz charakteristischen Merkmale, wobei einzelne Ruten für bestimmte Fisch- oder Angelarten optimiert sind. So enthält etwa die Daiwa Exceler Serie unter anderem auch Feederruten, Posenruten und Wallerruten. Aus folgenden Rutenserien kann man für sich die geeignete Daiwa Angelrute auswählen:

 

  • Morethan
  • Team Daiwa
  • Tournament
  •  Prorex
  •  Silver Creek
  •  Sweepline
  •  Tornado
  •  Seahunter
  • Twilight
  •   Windcast
  •   Exceler
  •   Legalis
  •   Luvias
  •   Ninja
  •   Powermaster
  •   Procaster

Die Rutenvielfalt von Daiwa Ruten wird durch diese Serienübersicht verdeutlicht. Sie ist auf jeden Fall enorm und deckt fast die gesamte Bandbreite des Angelsports ab. Dadurch ist Daiwa auch im bereich Angelruten ein echter Player.

Unsere Empfehlungen im Überblick

In der Vergleichstabelle befinden sich sogenannte Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst und anschließend einkaufst, bekommt die FHP von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zum Thema



Autor: PP
Jetzt teilen!
Menü