Angeln in Bonn - Rhein bei Bonn

Angeln in Bonn – Infos, Hotspots und mehr

Beim Angeln in Bonn kannst Du die Bundesstadt in der Metropolregion Rhein-Rhur von einer besonderen Seite entdecken. Dabei kannst Du mitten in der Stadt am Rhein angeln oder ruhige Seen am Stadtrand entdecken. Egal ob Du Aale, Barsche, Forellen oder Zander fangen möchtest, in Bonn gibt es für jeden Zielfisch ein geeignetes Gewässer. Deshalb erfährst du in diesem Beitrag Wo Du die Hotspots findest und welche Angelgewässer es in Bonn gibt.

Hotspots zum Angeln in Bonn

Der Rhein ist einfach der Hotspot zum Angeln in Bonn, denn hier findest Du von Aal bis Zander alle Fischarten die das Anglerherz begehrt. Dabei liegt die Stadt genau am Rheintaltrichter und verfügt über einige Buhnenstrecken. Im Stadtzentrum bieten vor allem die Brücken gute Stellen zum Angeln. Während die Siegmündung am Nordrand von Bonn einen gemütlichen Ansitz verspricht. Auch die Sieg an sich ist ein hervorragendes Gewässer. Zielfische wie Hechte, Zander, Karpfen oder Schleien lassen sich hier fangen.

Rhein bei Bonn - Bild von unserem User bonobo

Rhein bei Bonn - Bild von unserem User bonobo

Fluss

Rhein bei Bonn

Das Angeln am Rhein bei Bonn ist besonders intressant für Raubfischangler, die es auf Zander abgesehen haben. Doch neben dem…

Angelgewässer in Bonn

Neben dem Rhein verfügt Bonn über weitere interessante Angelgewässer. Dabei ist die Sieg besonders reizvoll. Denn hier findest Du einen kurvenreichen kleinen Fluss in schöner Natur am Stadtrand. Weiterhin gibt es noch ein paar Seen zu entdecken. In der folgenden Liste haben wir alle Angelgewässer in Bonn und Umgebung für dich zusammengefasst.

Sieg bei Bonn - Fangbild von unserem User J. Alfter

Sieg bei Bonn - Fangbild von unserem User J. Alfter

Fluss

Sieg bei Bonn

Die klare, fischreiche Flussstrecke Sieg befindet sich nördlich der Stadt Bonn und verläuft vom Sportplatz Meindorf bis zur Mündung in…

Sieg bei Sankt Augustin - Gewässerbild noch gesucht

Sieg bei Sankt Augustin - Gewässerbild noch gesucht

Fluss

Sieg bei Sankt Augustin

Bei der Sieg bei Sankt Augustin handelt es sich um eine klare, saubere und fischreiche Flußstrecke im Landkreis Rhein-Sieg bei St.…

Gewässerbild gesucht

Gewässerbild gesucht

Fluss

Rhein bei Niederkassel

Die Rheinstrecke zwischen der nördlich von Bonn gelegenen Siegmündung und dem nördlich von Wesseling gelegenen Godorfer Hafen zeigt reichlich Struktur…

Rheinhafen bei Bad Honnef - Gewässerbild noch gesucht

Rheinhafen bei Bad Honnef - Gewässerbild noch gesucht

Hafen

Rheinhafen bei Bad Honnef

Der Rheinhafen bei Bad Honnef befindet sich im Landkreis Rhein-Sieg-Kreis und liegt direkt in der Stadt Bad Honnef. Im Bereich…

Sieg bei Hennef und Siegburg - Bild von unserem User Aal<->hunter

Sieg bei Hennef und Siegburg - Bild von unserem User Aalhunter

Fluss

Sieg bei Hennef und Siegburg

Die klare, fischreiche Flussstrecke der Sieg verläuft von der Stadt Hennef (Sieg) im Landkreis Rhein-Sieg bis zur Mündung der Agger…

Allner See - Gewässerbild noch gesucht

Allner See - Gewässerbild noch gesucht

See

Allner See

Beim Angeln am Allner See kannst Du mit Karpfen, Hecht und Barsch rechnen. Doch im klaren Wasser fühlen sich selbst Regenbogenforellen wohl.


Dondorfer See - Gewässerbild noch gesucht

Dondorfer See - Gewässerbild noch gesucht

See

Dondorfer See

Das Angeln am Dondorfer See ist eine spannende Herausforderung für Ansitzangler denn hier lassen sich schöne Karpfen überlisten aber Schleie,…

Wahnbachtalsperre - Bild von bonobo

Wahnbachtalsperre - Bild von bonobo

Stausee

Wahnbachtalsperre

Das Angeln an der Wahnbachtalsperre ist Grundsätzlich gestattet. Doch es wird nur eine begrenzte Zahl an Angelkarten vergeben, daher muss…

Forellen angeln in Bonn

Wenn Du in Bonn Forellen angeln möchtest, dann kannst du an der Sieg dein Glück versuchen. Dort kannst Du auch Barsche, Barben, Döbel und Hechte fangen aber eine von den gepunkteten Schönheiten ans Band zu bekommen erfordert hier viel Geschick und Ausdauer. Doch es gibt ein paar Forellenseen bei Bonn an denen Du garantiert eine Forelle fangen kannst.

Wer seine Chancen auf einen erfolgreichen Fang erhöhen oder eine bestimmte Fischart an den Haken bekommen möchte, für den bieten extra angelegte Angelteiche eine Alternative. Die Betreiber locken mit vollen Teichen, Essensangeboten und besonderen Fangaktionen. Folgende Teiche aus der Bonner Umgebung bieten ausgiebigen Angelspaß:

  • Angelpark Krumbachsmühle: Der Angelpark Krumbachsmühle liegt bei Asbach im Kreis Neuwied. Hier dürfen vier Teiche beangelt werden. Zum Besatz zählen Forellen, Saiblinge, Störe aber auch Hechte, Karpfen und Zander.
  • Angelpark Witterschlick: Der Angelpark liegt bei Alfter-Witterschlick. Hier können drei Teiche befischt werden. Vorwiegend werden hier Forellen besetzt. Einer der Teiche beherbergt aber auch Hechte, Störe, Welse und Karpfen. Besonders das Spoon-Angeln ist hier beliebt.
  • Forellenzucht und Angelpark Caster: Der Angelpark Caster liegt in Mechernich in der Eifel. Dort lassen sich in den sechs Teichen vor allem Forellen ans Band bekommen.
  • Angelpark Ortsiefen: Der Angelpark Ortsiefen liegt in Much und bietet drei Teiche. Die Teiche sind mit Saibling, Karpfen, Stör sowie Wels, Hecht und Zander besetzt. Einer der Teiche ist ein reiner Forellenteich unter anderem mit Lachsforellen.
Angelpark Krumbachsmühle - Fangbild von F. Eggerichs

Angelpark Krumbachsmühle - Fangbild von F. Eggerichs

Forellensee

Angelpark Krumbachsmühle

Der Angelpark Krumbachsmühle liegt östlich von Asbach in einer von Gehölzgruppen durchsetzten offenen Feldflur am Rande eines kleinen Wäldchens. Die…

Angelpark Witterschlick - Gewässerbild noch gesucht

Angelpark Witterschlick - Gewässerbild noch gesucht

Forellensee

Angelpark Witterschlick

Am Angelpark Witterschlick kannst Du mit dicken Forellen rechnen aber hier schwimmen auch prächtige Karpfen, Störe und weitere Fische. Wer…

Angelpark Caster - Gewässerbild noch gesucht

Angelpark Caster - Gewässerbild noch gesucht

Forellensee

Angelpark Caster

Der Angelpark Caster befindet sich östlich von Mechernich am Rande eines großen Waldgebietes. Der Angelpark besteht aus sechs Teichen, welche…

Altenwalder Angelpark bei Cuxhaven - Gewässerbild noch gesucht

Altenwalder Angelpark bei Cuxhaven - Gewässerbild noch gesucht

Teich

Altenwalder Angelpark bei Cuxhaven

Der Altenwalder Angelpark liegt im nordosten von Altenwalde, einem Stadtteil von Cuxhaven in Niedersachsen. Dieser Angelpark verfügt über vier kleine Teiche,…
Angelpark Barweiler Mühle - Bild von unserem User sirtalisocrim

Angelpark Barweiler Mühle - Bild von unserem User sirtalisocrim

Forellensee

Angelpark Barweiler Mühle

Das Angeln am Angelpark Barweiler Mühle ist besonders interessant für Angler, die es auf kapitale Fische abgesehen haben. Denn dieser…
Angelpark Birkengrund - Gewässerbild noch gesucht

Angelpark Birkengrund - Gewässerbild noch gesucht

Forellensee

Angelpark Birkengrund

Der Angelpark Birkengrund befindet sich bei Haberloh in der Gemeinde Ottersberg, im Landkreis Verden in Niedersachsen. Er liegt wenige Kilometer nordöstlich…
Angelpark Birkensee Taunusstein - Gewässerbild noch gesucht

Angelpark Birkensee Taunusstein - Gewässerbild noch gesucht

Forellensee

Angelpark Birkensee Taunusstein

Am Angelpark Birkensee Taunusstein kannst Du vor allem Regenbogen- und Lachsforellen fangen. Doch zum Besatz zählen auch Störe und Karpfen,…
Angelpark Börsteler Wald - Gewässerbild noch gesucht

Angelpark Börsteler Wald - Gewässerbild noch gesucht

Forellensee

Angelpark Börsteler Wald

Kleine einstige Fischzuchtanlage im Tal des Mühlenbachs,  die jahrelang als Angelanlage gut besucht wurde. Laut einstigem Betreiber leider seit 17.12.2017…
Angelpark Brede - Gewässerbild noch gesucht

Angelpark Brede - Gewässerbild noch gesucht

Forellensee

Angelpark Brede

Der Angelpark Brede war ein gepflegter Forellenteich, doch leider ist dieser Dauerhaft geschlossen. Infos zum Angelpark Brede Der Angelpark Brede…
Angelpark Burscheid - Gewässerbild noch gesucht

Angelpark Burscheid - Gewässerbild noch gesucht

Forellensee

Angelpark Burscheid

Der von Waldflächen und Grünland eingerahmte Angelpark Burscheid besteht aus einem Forellenteich, der durch den Imelsbacher Bach gespeist wird. Daneben…
Angelpark Caster - Gewässerbild noch gesucht

Angelpark Caster - Gewässerbild noch gesucht

Forellensee

Angelpark Caster

Der Angelpark Caster befindet sich östlich von Mechernich am Rande eines großen Waldgebietes. Der Angelpark besteht aus sechs Teichen, welche…
Angelpark Dörenther Klippen - Bild von unserem User arne200

Angelpark Dörenther Klippen - Bild von unserem User arne200

Forellensee

Angelpark Dörenther Klippen

Der Angelpark Dörenther Klippen liegt nicht weit südlich der Autobahn A 3 in unmittelbarer Nähe der Ausfahrt Ibbenbüren südlich des gleichnamigen…
Angelpark Dreiländereck - Gewässerbild noch gesucht

Angelpark Dreiländereck - Gewässerbild noch gesucht

Forellensee

Angelpark Dreiländereck

Der Angelpark Dreiländereck ist nördlich von Oberdesselndorf gelegen. Die Teiche haben eine Gesamtgröße von 0,4 Hektar. Die Bewirtschaftung wird vom…

Angelcentrum Köln Bonn - Gewässerbild noch gesucht

Angelcentrum Köln Bonn - Gewässerbild noch gesucht

Forellensee

Angelcentrum Köln Bonn

Der 0,01 Hektar große Forellenteich des Angelcentrums Köln-Bonn im Rhein-Sieg-Kreis befindet sich im Norden des Bornheimer Ortsteils Sechtem und wird…

Angeloase bei Windhagen - Bild von HTK

Angeloase bei Windhagen - Bild von HTK

Forellensee

Angeloase bei Windhagen

Die Angel-Oase bei Windhagen besteht aus vier Forellenteichen und liegt direkt an der Bundesländergrenze zwischen Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Nördlich der…

Zander angeln am Rhein in Bonn

Wenn Du in Bonn auf Zander angeln möchtest, dann ist der Rhein das beste Gewässer. In der Stadt findest du abgesehen von Brücken recht wenige interessante Strukturen. Deshalb lohnt es sich an Buhnen zu angeln, die am Rhein bei Königswinter zu finden sind. Dabei ist das Jiggen meist die beste Angelmethode. Wie du Zander mit dem Gummifisch überlisten kannst erfährst du hier->

Der Rhein ist wohl das beliebteste Angelgewässer in Bonn. Besonders die Brücken sind heiße Angelspots.

Barschangeln in Bonn

Barschangler finden am Rhein in Bonn zahlreiche interessante Stellen. Dabei weißt der Fluss im Stadtgebiet nur wenige Strukturen auf. Doch wer diese findet der kann sich auf viele Bisse einstellen. Dabei sind vor allem schattige Bereiche unter Brücken, Booten, Stegen und an steilen Uferkanten sehr interessant.

→ Infos zum Barsch angeln

Angelläden in Bonn

In Bonn und Umgebung gibt es einige Angelläden. Dort kann man auch Gastkarten für Rhein und teilweise auch Sieg erwerben. Dazu zählen Angelsport Bonn, AngelHaken in Bonn-Beuel oder das Angelcenter Köln-Bonn, HiFish Angelgeräte in Siegburg. Weitere Infos zu Ausgabestellen findest Du in den jeweiligen Gewässer-Detailseiten oder auf der Webseite der Rheinfischerei NRW.

→ Hier gehts zur Angelshop Übersicht.

Angelvereine in Bonn

Um dem Angelsport in und um Bonn zu fröhnen bietet sich eine Mitgliedschaft in einem Angelverein an. Angelvereine bewirtschaften verschiedene Gewässer wie Teichen, Altarme oder Baggerseen, an denen die Vereinsmitglieder ungestört angeln können. Gerade für Einsteiger und Jungangler sind Angelvereine eine gute Wahl, um Kontakte zu erfahrenen Anglern zu knüpfen. Dabei können sie alles rund um das Angeln in Bonn, die nötigen Dokumente, Zielfische, Gewässer und Spots erfahren. Bekannte Vereinen in und um Bonn sind:

→ Hier gehts zur Angelverein-Übersicht.

FAQ zum Angeln in Bonn

  • Braucht man in Bonn einen Angelschein?
    • Ja, wenn du in Bonn angeln möchtest brauchst Du in jedem Fall einen Angelschein und eine Angelkarte für das Gewässer.
  • Wo bekommt man Angelkarten für den Rhein in Bonn?
  • Lohnt sich der Fischfang in Bonn?
    • Das fischen in Bonn erfreut sich, laut General-Anzeiger zunehmender Beliebtheit, daher scheint es durchaus lohnenswert zu sein.
  • Fischereigesetz und Fischereiordnung in NRW müssen beachtet werden.

Mindestmaße und Schonzeiten in Bonn

Bonn liegt in NRW und somit gelten in Bonn die Mindestmaße und Schonzeiten des Bundeslandes NRW.

* Die Aal-Schonzeit gilt nur im Rheinhauptstrom und nicht für die Nebengewässer.
* Quappen dürfen im Rahmen eines Wiederansiedlungsprojekt in NRW in bestimmten Gewässern beangelt werden. Die Sondergenehmigung zum Angeln auf Quappen bezieht sich auf folgende Gewässer: Lippe, Ems, Ruhr, Vechte, Berkel, Dinkel, Möhne- Hennetalsperre, Auensee bei Wesel, Bänischsee bei Rheda-Wiedenbrück, gesamtes Westdeutschen Kanalnetz. Die Entnahme Menge ist auf zwei Exemplare begrenzt. Die Fänge müssen dem Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e.V. gemeldet werden.

Folgende Arten unterliegen in NRW und somit auch in Bonn keiner Schonzeit und keinem Mindestmaß. Einzelne Bewirtschafter können aber trotzdem Fangverbote für bestimmte Fischarten aussprechen.

Folgende Arten sind in NRW und somit auch in Bonn ganzjährig geschützt und dürfen nicht beangelt werden:

  • Bitterling
  • Elritze
  • Finte
  • Groppe/Koppe
  • Lachs
  • Maifisch
  • Meerforelle
  • Moderlieschen
  • Neunaugen (alle Arten)
  • Nordseeschnäpel/Wandermaräne
  • Schlammpeitzger
  • Schmerle
  • Schneider
  • Steinbeißer
  • Stichling
  • Stör
  • Zwergstichling
Autor: PP
Jetzt teilen!

AUCH INTERESSANT

BEITRÄGE AUS DEM FHP TACKLE BLOG



Unsere Produktempfehlungen

In den Produktempfehlungen befinden sich sogenannte Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst und anschließend einkaufst, bekommt die FHP von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank!

Menü