Angeln in Bayern

Angeln in Bayern

Beim Angeln in Bayern erwarten Dich glasklare Gewässer in einer atemberaubenden Bergkulisse. In den Gebirgsflüssen findest Du schöne Wasserfälle und jede Menge Forellen. Deshalb stehen Bayerische Flüsse wie die Fränkische Saale oder die Königseer Ache bei Fliegenfischern hoch im Kurs. Wobei die Bergseen ebenfalls einen guten Ruf genießen. Dabei sind Bodensee, Chiemsee und Ammersee weit bekannt. Denn Sie bieten artenreiche Fischbestände mit Renken, Seeforellen und Hecht. Karpfen findest Du im Weiher und in den zahlreichen Baggerseen. Damit hat Bayern eine riesige Auswahl unterschiedlicher Gewässer zum Angeln.

Kann man in Bayern ohne Angelschein angeln?

Das Angeln ohne Angelschein ist in Bayern verboten und wird mit empfindlichen Strafen geahndet. Ein gültiger Fischereischein, umgangssprachlich Angelschein, ist daher die Grundvoraussetzung zum Angeln in Bayern. Zudem wird der Fischereierlaubnisschein – Tages-, Wochen- oder Jahreskarte – für das jeweilige Gewässer benötigt. Informationen zum Bewirtschafter und zur Ausgabe von Angelkarten sind allerdings nicht immer leicht zu finden. In der Gewässerliste der FHP, findest Du Ausgabestellen ganz leicht auf der jeweiligen Gewässerseite. Alternativ kannst du auch die Gewässerkarte nutzen.

Angelseen in Bayern

Bayern hat malerische Seen im Alpenvorland, die teilweise weit in die Berge reichen. Damit bieten Gewässer wie zum Beispiel der Tegernsee und der Starnberger See eine unvergleichbare Kulisse beim Angeln. Zudem verfügen sie über artenreiche Fischbestände mit Seeforellen und Renken. Diese besonders edlen Fische bereiten nicht nur beim Angeln sondern auch beim Verzehr große Freuden.

Abtsdorfer See - Gewässerbild noch gesucht

Abtsdorfer See - Gewässerbild noch gesucht

See

Abtsdorfer See

Der Abtsdorfer See, entstanden nach Abschmelzen des Salzachgletschers am Ender der Würm-Kaltzeit, gilt als einer der der wärmsten Seen in…
Aislinger See I - Gewässerbild noch gesucht

Aislinger See I - Gewässerbild noch gesucht

See

Aislinger See I

Die Aislinger Seen sind eine im 20. Jahrhundert durch großflächigen Kiesabbau enstandene Baggerseenplatte. Der Aislinger See I wurde in den 1970er…
Aislinger See II - Gewässerbild noch gesucht

Aislinger See II - Gewässerbild noch gesucht

See

Aislinger See II

Im 20.Jahrhundert durch großflächigen Kiesabbau enstandene Baggerseenplatte. Der beschriebene See wurden 1994 von Anglern übernommen und seitdem bewirtschaftet, er wird…
Alatsee - Bild von Aernkay

Alatsee - Bild von Aernkay

See

Alatsee

Ungefähr sechs Kilometer westlich von Füssen, in der wunderschönen deutsch-östereichischen Grenzregion mit dem Falkensteinkamm im Hintergrund, liegt der Alatsee. Er wird…
Alemannensee - Gewässerbild noch gesucht

Alemannensee - Gewässerbild noch gesucht

See

Alemannensee

Der Alemannensee ist ein junger Baggersee, dessen Ufer selbst von Pionierbaumarten wie Weiden und Pappeln noch nicht völlig erobert werden konnten. An…
Alfred Dietz Seen bei Burgkunstadt - Gewässerbild noch gesucht

Alfred Dietz Seen bei Burgkunstadt - Gewässerbild noch gesucht

See

Alfred Dietz Seen bei Burgkunstadt

Nahe der Gemeinde Burgkunstadt-Maineck im oberfränkischen Landkreis Lichtenfels liegen die beiden Alfred-Dietz-Seen. Beide Gewässer sind jeweils etwa 4 Hektar groß…
Alfred Kehl See - Gewässerbild noch gesucht

Alfred Kehl See - Gewässerbild noch gesucht

See

Alfred Kehl See

Der Alfred Kehl See ist ein rechteckiger Baggersee nördlich von Günzburg. Er wird vom Grindwasser gespeist und liegt in einer…
Alpsee - Bild von pb

Alpsee - Bild von pb

See

Alpsee

Im Ostallgäu in der Gemeinde Schwangau liegt der Alpsee. Er wird von einigen Bächen und vor allem von Quellen am…
Alte Thalhamer Lohe - Gewässerbild noch gesucht

Alte Thalhamer Lohe - Gewässerbild noch gesucht

See

Alte Thalhamer Lohe

Die Alte Thalhamer Lohe ist ein interessantes Altwasser der Isar im Landkreis Dingolfing-Landau, östlich von Landau und ist ursprünglich durch…
Alterlanger See - Gewässerbild noch gesucht

Alterlanger See - Gewässerbild noch gesucht

See

Alterlanger See

Der Alterlanger See liegt in der Stadt Erlangen und ist durch die Straßen Am See und Alterlanger Straße mit dem…

Angeln an Flüssen in Bayern

Durch Bayern verlaufen bedeutende Flüsse wie Donau, Rhein und Main. Dazu noch die Nebenflüsse wie zum Beispiel Lech, Isar, Inn, Naab, Regen, Regnitz, Tauber und noch weitere unter Angeln gut bekannte Flüsse. Viele der Flüsse entspringen im Alpenraum und bieten eine gute Wasserqualität.

Abens bei Abensberg - Gewässerbild noch gesucht

Abens bei Abensberg - Gewässerbild noch gesucht

Fluss

Abens bei Abensberg

Die Abens ist ein 53 Kilometer langer Fluss in Oberbayern und Niederbayern, der mit seiner natürlichen Gewässerstruktur und guten Fischfauna typisch…
Abens bei Train - Gewässerbild noch gesucht

Abens bei Train - Gewässerbild noch gesucht

Fluss

Abens bei Train

Die Abens ist ein gut 53 Kilometer langer Fluss, der durch Ober- und Niederbayern fließt. Ihre Quelle befindet sich bei…
Aisch bei Adelsdorf - Fangbild von unserem User Schaubischaub

Aisch bei Adelsdorf - Fangbild von unserem User Schaubischaub

Fluss

Aisch bei Adelsdorf

Die Aisch bei Adelsdorf ist ein kleiner, einige Meter breiter Fluss, der nördlich des Ortes Adelsdorf von Osten kommend vorbeifließt.…
Aisch bei Aisch - Bild von unserem User bassi12

Aisch bei Aisch - Bild von unserem User bassi12

Fluss

Aisch bei Aisch

Beim Angeln an der Aisch kann man bis zu 17 heimische Fischarten fangen. Darunter Friedfische wie Barben, Karpfen und Schleie.…
Altmühl bei Arnsberg - Gewässerbild noch gesucht

Altmühl bei Arnsberg - Gewässerbild noch gesucht

Fluss

Altmühl bei Arnsberg

Die Altmühl ist ein zirka 220 Kilometer langer Nebenfluss der Donau. Sie entspringt im Hornauer Weiher östlich von Rothenburg und…
Altmühl bei Beilngries - Gewässerbild noch gesucht

Altmühl bei Beilngries - Gewässerbild noch gesucht

Fluss

Altmühl bei Beilngries

Die Altmühl gilt weithin als einer der fischreichsten Flüsse Bayerns und Angeln an der Altmühl bei Beilngries ist bei Anglern…
Altmühl bei Beilngries Köttingwörth - Gewässerbild noch gesucht

Altmühl bei Beilngries Köttingwörth - Gewässerbild noch gesucht

Fluss

Altmühl bei Beilngries Köttingwörth

Der hier beschriebene Gewässerabschnitt verläuft östlich von Beilngries im oberbayerischen Landkreis Eichstätt. Er beginnt beim Altmühlaltarm, etwa 500 Meter vor der Brücke in Leising, und reicht bis zur Köttingwörther Mühle.
Altmühl bei Böhming - Gewässerbild noch gesucht

Altmühl bei Böhming - Gewässerbild noch gesucht

Fluss

Altmühl bei Böhming

Bei Böhming - einem Ortsteil von Kipfenberg im oberbayerischen Landkreis Eichstätt - bewirtschaftet der Anglerverein Eichstätt eine Strecke, die sich von Nordwesten bis Südwesten außerhalb von Böhming erstreckt. Vereinsintern wird dieser Abschnitt als Schneider-Wasser bezeichnet.
Altmühl bei Breitenfurt - Gewässerbild noch gesucht

Altmühl bei Breitenfurt - Gewässerbild noch gesucht

Fluss

Altmühl bei Breitenfurt

Die Altmühl ist ein circa 220 Kilometer langer Nebenfluss der Donau. Sie entspringt im Hornauer Weiher östlich von Rothenburg und…
Altmühl bei Colmberg - Gewässerbild noch gesucht

Altmühl bei Colmberg - Gewässerbild noch gesucht

Fluss

Altmühl bei Colmberg

Die Altmühl ist ein zirka 220 Kilometer langer Nebenfluss der Donau. Sie entspringt am Hornauer Weiher, östlich von Rothenburg und…

Kanäle in Bayern

Warum sollte man an Kanälen in Bayern angeln, wenn das Bundesland doch so viele schöne Flüsse zu bieten hat? Ganz einfach – Zander, Barsche, Brassen und Karpfen. Denn diese Fischarten lassen sich beim Angeln an den Kanälen am besten überlisten.

Altmühlüberleiter bei Gunzenhausen - Gewässerbild noch gesucht

Altmühlüberleiter bei Gunzenhausen - Gewässerbild noch gesucht

Kanal

Altmühlüberleiter bei Gunzenhausen

Beim Altmühlzuleiter handelt es sich um einen Verbindungskanal zwischen dem Altmühlsee und dem Kleinen Brombachsee bei Gunzenhausen. Er wurde errichtet,…
Alzkanal bei Trostberg - Gewässerbild noch gesucht

Alzkanal bei Trostberg - Gewässerbild noch gesucht

Kanal

Alzkanal bei Trostberg

Zum Flusssystem der Donau gehört die Alz, sie entwässert den Chiemsee am nördlichen Ufer bei Seebruck im Landkreis Traunstein und…
Illerkanal bei Altenstadt - Gewässerbild noch gesucht

Illerkanal bei Altenstadt - Gewässerbild noch gesucht

Kanal

Illerkanal bei Altenstadt

Der bayrische Illerkanal verläuft auf östlicher Seite der Iller und wird seit Fertigstellung im Jahr 1927 zur Energiegwinnung gebraucht. Der…
Innkanal bei Höchfelden - Fangbild von unserem User C. Erl

Innkanal bei Höchfelden - Fangbild von unserem User C. Erl

Kanal

Innkanal bei Höchfelden

Der Innkanal ist ein zur Energiegewinnung genutzter Werkkanal, der im Jahr 1919 im Raum Mühldorf erbaut wurde und bis heute…
Innkanal Mühldorf - Fangbild von unserem User R. Neumaier

Innkanal Mühldorf - Fangbild von unserem User R. Neumaier

Kanal

Innkanal Mühldorf

Der Innkanal bei Mühldorf ist ein Kanalabschnitt mit einer Länge von 15,7 Kilometern.
LDM-Kanal – Unterölsbach bis Rappersdorf - Gewässerbild noch gesucht

LDM-Kanal – Unterölsbach bis Rappersdorf - Gewässerbild noch gesucht

Kanal

LDM-Kanal – Unterölsbach bis Rappersdorf

Es handelt sich hier um eine wunderschöne LDM-Kanalstrecke zwischen Unterölsbach und Rappersdorf im Landkreis Roth, die vom Fischereiverein Neumarkt e.V.…
Lechkanäle bei Augsburg - Fangbild von Roland Kriesche

Lechkanäle bei Augsburg - Fangbild von Roland Kriesche

Kanal

Lechkanäle in Augsburg

Die Stadtkanäle des Lechs und der Wertach in Augsburg wurden vermutlich bereits zur Römerzeit angelegt um die Wasserversorgung der Stadt…
Ludwig Main Kanal bei Worzeldorf - Bild von unserem User BudhaBreze

Ludwig Main Kanal bei Worzeldorf - Bild von unserem User BudhaBreze

Kanal

Ludwig Main Kanal bei Worzeldorf

Der Ludwig-Donau-Main-Kanal ist eine 172,4 Kilometer lange Wasserstraße, die die Donau bei Kehlheim und den Main bei Bamberg miteinander verbindet.…
Ludwig-Donau-Main-Kanal bei Mühlhausen - Gewässerbild noch gesucht

Ludwig-Donau-Main-Kanal bei Mühlhausen - Gewässerbild noch gesucht

Kanal

Ludwig-Donau-Main-Kanal bei Mühlhausen

Der Ludwig-Donau-Main-Kanal – auch als Alter Kanal bezeichnet – verbindet die Donau bei Kelheim mit dem Main bei Bamberg. Die…
Ludwig-Donau-Main-Kanal bei Neumarkt - Gewässerbild noch gesucht

Ludwig-Donau-Main-Kanal bei Neumarkt - Gewässerbild noch gesucht

Kanal

Ludwig-Donau-Main-Kanal bei Neumarkt

Der Ludwig-Donau-Main-Kanal – auch als Alter Kanal bezeichnet – verbindet die Donau bei Kelheim mit dem Main bei Bamberg. Schiffsverkehr findet hier…

Angeln an Stauseen in Bayern

Angeln an Stauseen in Bayern bedeutet meist Angeln in künstlich angelegten Bergseen oder Talsperren. Die wohl bekanntesten Stauseen sind der Große und der Kleine Brombachsee und der Igelsbachsee, die zum Fränkischen Seenland gehören. Doch es gibt noch weitere interessante Stauseen in Bayern, die zum Angeln einladen.

Altmühlsee - Bild von Jens_FHP

Altmühlsee - Bild von Jens_FHP

Stausee

Altmühlsee

Das Fränkische Seenland gehört mittlerweile zu den beliebtesten Angelgebieten Süddeutschlands. Das liegt auch daran, dass sich hier Seen für jeden…
Bärensee bei Kaufbeuren - Gewässerbild noch gesucht

Bärensee bei Kaufbeuren - Gewässerbild noch gesucht

Stausee

Bärensee bei Kaufbeuren

Der Bärensee ist ein eutropher, hochproduktiver Stausee der Wertach zwischen Hirschzell und Biessenhofen. Er liegt etwas südlich von Kaufbeuren östlich der B16. Der…
Ebenreuther Stausee - Gewässerbild noch gesucht

Ebenreuther Stausee - Gewässerbild noch gesucht

Stausee

Ebenreuther Stausee

Der Ebenreuther See bei Thurmansbang im Ortsteil Ebenreuth liegt im Ilztal im Bayerischen Wald. Das Gewässer wird auch Buchwiesweiher genannt. Das circa 4,8…
Eginger See - Gewässerbild noch gesucht

Eginger See - Gewässerbild noch gesucht

Stausee

Eginger See

Am Eginger See kannst Du beim angeln Barsche, Hechte, Forellen und Zander fangen. Doch Ansitzangler können hier auch auf dicke…
Eixendorfer See - Bild von Manuel1902

Eixendorfer See - Bild von Manuel1902

Stausee

Eixendorfer Stausee

Der Eixendorfer See bei Neunberg liegt im Oberpfälzer Wald im südöstlichen Bayern. Als Stausee dient er vor allem dem Hochwasserschutz.…
Ellertshäuser Stausee - Gewässerbild noch gesucht

Ellertshäuser Stausee - Gewässerbild noch gesucht

Stausee

Ellertshäuser Stausee

Beim Angeln am Ellertshäuser Stausee kannst Du vor allem mit Raubfischen wie Barsch, Hecht und Zander rechnen. Doch begeisterte Friedfischangler…
Erlaustauseen - Gewässerbild noch gesucht

Erlaustauseen - Gewässerbild noch gesucht

Stausee

Erlaustauseen

Der staatlich anerkannte Erholungsort Büchlberg im südlichen Bayerischen Wald  hat sich dem Tourismus verschrieben. Ganz in der Nähe ist die…
Feisnitz Stausee - Gewässerbild noch gesucht

Feisnitz Stausee - Gewässerbild noch gesucht

Stausee

Feisnitz Stausee

Der Feisnitz-Stausee wird auch als Feisnitzspeicher oder Stausee Haid bezeichnet und befindet sich im bayerischen Landkreis Wunsiedel. Er besteht aus einer Vorsperre im Osten und einer Hauptsperre im Westen, die durch  einen Damm getrennt sind.
Feisnitzspeicher - Gewässerbild noch gesucht

Feisnitzspeicher - Gewässerbild noch gesucht

Stausee

Feisnitzspeicher

Der Feisnitzspeicher wird  auch als Feisnitz-Stausee oder Stausee Haid bezeichnet. Er mißt ca. 20 Hektar bei einer maximalen Tiefe von…
Forggensee - Bild von pearl

Forggensee - Bild von pearl

Stausee

Forggensee

Der Forggensee ist ein malerischer Stausee des Lechs nahe der bayrischen Gemeinde Füssen. Wie für einen großen klaren Stausee üblich…

Weiher und Teiche in Bayern

Wer meint, das Angeln an Teichen sei in Bayern weniger interessant, der hat weit gefehlt. Das Angeln am Vereins-Weiher ist für viele Kinder und Jugendliche in Bayern der Beginn der Angel-Leidenschaft. Doch die meist gut besetzten Weiher sind auch für Karpfenangler sehr interessant. Denn beim Angeln an bayerischen Teichen lassen sich richtig schöne Karpfen überlisten.

Ackermannsweiher - Gewässerbild noch gesucht

Ackermannsweiher - Gewässerbild noch gesucht

Teich

Ackermannsweiher

Der Ackermannsweiher ist einer von mehreren, nebeneinander liegenden Teichen bei Weißenstadt im Fichtelgebirge. Nur einen Steinwurf entfernt befindet sich das…
Angelteich - Gewässerbild noch gesucht

Angelteich - Gewässerbild noch gesucht

Teich

Angelteich

Es handelt sich hier um einen nur 0,12 Hektar großen Teich, südlich von Nordheim a.d. Rhön im Landkreis Rhön-Grabfeld. Das vom…
Auchsesheimer See - Gewässerbild noch gesucht

Auchsesheimer See - Gewässerbild noch gesucht

Teich

Auchsesheimer See

Beim Auchsesheimer See handelt es sich um einen kleinen Baggersee, der vorwiegend von Bäumen umgeben ist und in einer Ackerlandschaft liegt.…
Auteich - Gewässerbild noch gesucht

Auteich - Gewässerbild noch gesucht

Teich

Auteich

Der Auteich befindet sich am östlichen Ortsrand von Fladungen im Landkreis Rhön-Grabfeld. Die Uferbereiche sind wenig bewachsen und bieten somit…
Beidler Weiher - Gewässerbild noch gesucht

Beidler Weiher - Gewässerbild noch gesucht

Teich

Beidler Weiher

Beim Beidler Weiher handelt es sich um einen Forellenteich, der sich südlich der Gemeinde Beidler im Landkreis Tischenreuth befindet. Der…
Buchwiesweiher - Gewässerbild noch gesucht

Buchwiesweiher - Gewässerbild noch gesucht

Teich

Buchwiesweiher

Der Buchwiesweiher bei Thurmannsbang in der Oberpfalz ist ein idyllisch gelegener Waldsee. Gute Angelmöglichkeiten bieten hier vor allem das nordwestliche…
De Haan Weiher - Gewässerbild noch gesucht

De Haan Weiher - Gewässerbild noch gesucht

Teich

De Haan Weiher

Der De Haan Weiher gehört zu einer kleinen Teichkette im Osten von Neunburg vorm Wald im Landkreis Schwandorf in der…
Dokopil Weiher - Gewässerbild noch gesucht

Dokopil Weiher - Gewässerbild noch gesucht

Teich

Dokopil Weiher

Der Dokopil Weiher ist mit 3.300 m² der größte Teich der von 5 Quellen gespeisten Teichanlage Etz in der Gemeinde…
Dorfweiher bei Witzlasreuth - Gewässerbild noch gesucht

Dorfweiher bei Witzlasreuth - Gewässerbild noch gesucht

Teich

Dorfweiher bei Witzlasreuth

Der Dorfweiher bei Witzlasreuth hat eine Größe von 0,75 Hektar. Der Weiher befindet sich in der Ortsmitte von Witzlasreuth. Der…
Dreiecksweiher - Gewässerbild noch gesucht

Dreiecksweiher - Gewässerbild noch gesucht

Teich

Dreiecksweiher

Der Dreiecksweiher ist ein Weiher in der Teichgruppe am Kupferbach bei Unterlaus. Anscheinend handelt es sich hier um eine ehemalige…

Angeln an weiteren Gewässertypen in Bayern

Angelurlaub in Bayern

Das Angeln in Bayern bietet nicht nur gute Aussichten auf edle Fische am Haken, sondern auch malerische Aussichten beim Angeln. Grund genug für einen Angelurlaub in Bayern. Dabei kann das Angeln ganz leicht mit Camping in Bayern kombiniert werden. Oder man wählt ein Ferienhaus mit eigenem Steg zum Angeln. In Bayern gibt es Gasthäuser, die eigene Angelgewässer bewirtschaften, daher sollte man sich genau überlegen, ob man den Urlaub mit Zelt oder mit Übernachtung im Ferienhaus gestaltet.

Forellenangeln in Bayern

Das Forellenangeln ist in Bayern allgegenwärtig, denn jeder kleine Bach beheimatet Forellen und ein paar maßige Fische zu überlisten, ist an einem Bayerischen Forellenfluss selten ein Problem. Deshalb sind ambitionierte Fliegenfischer und Spinnangler hier eher auf der Suche nach dem ganz besonderen Fang, denn 50er Forellen sind hier keine Seltenheit. Zudem bietet das Angeln in den Flüssen der Oberpfalz und Unterfranken beste Aussichten auf eine spektakuläres Fischerei mit der Trockenfliege auf steigende Fische.

Karpfenangeln in Bayern

Karpfenangeln in Bayern ist aufgrund der klaren und nährstoffarmen Seen häufig ein schwieriges Unterfangen. In den Flüssen finden Karpfenangler jedoch eine spannende Herausforderung. Allerdings ist es kein leichtes Unterfangen, die Karpfen aus der Strömung zu locken. In den bayerischen Teichen sind jedoch meist gute Karpfen-Bestände zu erwarten.

Zanderangeln in Bayern

Das Zanderangeln gilt in Bayern als Königsdisziplin, denn in den meist klaren Gewässern sind die Stachelritter eher selten anzutreffen und schwierig zu überlisten. Sie verstecken sich in den Tiefen der Stauseen oder ziehen durch Kanäle, die durch den Schifffahrtsverkehr getrübt werden. Wer einen Spot oder eine fängige Angelmethode entdeckt hat, behält die Information meist für sich, deshalb gilt es meist, den eigenen Secret-Spot zu entdecken.

Angelvereine in Bayern

Wer regelmäßig in Bayern angeln will, für den dürfte eine Mitgliedschaft in einem der Angelvereine in Bayern sinnvoll sein. Angelvereine sind in Bayern für die Bewirtschaftung vieler Angelgewässer zuständig, an denen ihre Mitglieder problemlos angeln können. An vielen Gewässern darf zudem nur als Vereinsmitglied geangelt werden und es werden keine Gastkarten vergeben. Eine solche Mitgliedschaft in einem der Angelvereine in Bayern ist besonders gut für Anfänger, Kinder und jugendliche Angler, da sie hier erste Informationen sowie Tipps und Tricks gezeigt bekommen. Außerdem können sie Kontakte zu anderen Anglern knüpfen und sich mit den anderen Vereinsmitgliedern über Erfolge und Erfahrungen austauschen. Angler, die die Geselligkeit im Vereinsleben suchen, sind bei einem Angelverein in Bayern ebenfalls genau richtig.

→ Hier gehts zur Liste der Angelvereine.

Angelhändler in Bayern

In Bayern gibt es natürlich eine Vielzahl an Angelläden. Der Angelgerätehändler um die Ecke eignet sich besonders gut als Anlaufstelle, man bekommt aktuelle Infos zu Fängen oder rechtlichen Regelungen sowie Beratung zu Gerät, Montagen und Ködern. Natürlich lassen sich auch Ausrüstungsgegenstände und Kleinteile aufzustocken und frische Köder besorgen. Auch Erlaubnisscheine gibt es natürlich.

→ Hier findest Du die Liste der Angelhändler in Bayern.

Mindestmaße und Schonzeiten

Beim Angeln in Bayern sind natürlich die gesetzlich vorgeschriebenen Mindestmaße und Schonzeiten zu beachten. Eine Übersicht zu den geltenden Bestimmungen findest Du hier:

Folgende Arten unterliegen in Bayern keiner Schonzeit und keinem Mindestmaß. Dennoch können an einzelnen Gewässern durch die Bewirtschafter Fangverbote ausgesprochen werden.

Folgende Arten sind in Bayern ganzjährig geschützt und dürfen nicht beangelt werden:

  • Ammersee-Kaulbarsch
  • Bachneunauge
  • Balkan-Goldsteinbeißer
  • Bitterling
  • Donau-Neunaugen
  • Donau-Kaulbarsch
  • Donau-Steinbeißer
  • Donaustromgründling
  • Flussneunauge
  • Frauennerfling
  • Karausche
  • Kessler-Gründling
  • Kilch
  • Lachs
  • Maifisch
  • Meerforelle
  • Meerneunauge
  • Nordseeschnäpel
  • Perlfisch
  • Schlammpeitzger
  • Schrätzer
  • Schneider
  • Steinbeißer
  • Steingreßling
  • 9-stachliger Stichling
  • Sterlet
  • Stör
  • Streber
  • Strömer
  • Zingel
  • Zope
Autor: PP
Jetzt teilen!

AUCH INTERESSANT

BEITRÄGE AUS DEM FHP TACKLE BLOG



Unsere Produktempfehlungen

In den Produktempfehlungen befinden sich sogenannte Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst und anschließend einkaufst, bekommt die FHP von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank!

Menü